St. Koloman: Gefällter Baum sorgt für Verkehrschaos

Ein gefällter Baum hat im Landkreis Erding für ein Verkehrschaos bei der S-Bahn gesorgt. Gestern Nachmittag standen Baumfällarbeiten beim S-Bahn Haltepunkt St. Koloman an. Doch ein Baum fiel in die falsche Richtung und stürzte auf die Stromleitung – die zerriss dadurch. Die Strecke zwischen Markt Schwaben und Erding musste gesperrt werden. Erst nach 4 1/2 Stunden konnte die Strecke wieder geöffnet werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro – der Baumfäller wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr angezeigt.