Starnberg: Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

In Starnberg hofft die Polizei auf Zeugen. Unbekannte Täter sind letzte Nacht um kurz nach 4 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Wittelsbacherstraße eingebrochen. Mit einer Motorsäge sägten die Täter eine Öffnung in das Schaufenster mit den teuren Rolex-Uhren, schnappten sich mehrere und flüchteten. Aufgrund einer Videoaufzeichnung handelt es sich um mindestens zwei Täter. Einer davon trug eine dunkle Daunenjacke und dunkle Handschuhe.