Starnberg: Polizei verteilt 700 gestohlene Pakete an Empfänger

Der Fall hatte für extrem viel Aufsehen in unserer Region gesorgt. Ein Zeitungsausteiler hatte in Starnberg und Umgebung rund 700 Pakete und Briefe vor Hauseingängen gestohlen. Nur durch reinen Zufall ist er aufgeflogen. Jetzt hat die Polizei sich durch alle Zustellungen gewühlt und benachrichtigt die Empfänger in den nächsten Tagen. Die können ihre Pakete dann abholen.