Starnberg sucht einen Christbaum für den Kirchplatz

Auch wenn das Wetter gerade einen kleinen Durchhänger hat: an Weihnachten denkt so Mitten im August niemand von uns. Und mal abgesehen von ein paar verirrten Spekulatius im Supermarktregal erinnert auch gerade nichts an Weihnachten. Hier in Starnberg denkt man aber schon daran. Denn die Stadt sucht schon jetzt einen Christbaum, der in der Weihnachtszeitden Kirchplatz verschönern soll. Es soll ein schön und gerade gewachsener Nadelbaum sein, der bis zu 20 Meter groß ist.

Wer seinen Baum kostenlos zur Verfügung stellen will – Ansprechpartner ist der städtische Betriebshof.

E-Mail an: verwaltung.betriebshof@starnberg.de