Starnberg: Teenies machen Spritztour mit Bagger

Zahlreiche Jugendliche wollten in Starnberg offenbar eine kleine Spritztour mit einem Bagger machen. Ein Anwohner hatte gestern Nacht gemeldet, dass sich eine ganze Gruppe an einem Bagger zu schaffen macht. Die Polizei konnte dann acht von ihnen schnappen. Offenbar war der Schlüssel im Führerhaus. Die Teenager haben wohl den Bagger von einem Anhänger heruntergefahren, mussten dann aber die Spritztour abbrechen, weil die Polizei kam.