Steinhöring: 14-jährige stürzt unter abfahrenden Zug

Das ist zum Glück noch einmal gut gegangen. In Steinhöring im Landkreis Ebersberg ist heute Vormittag ein 14-jähriges Mädchen unter einen Zug gestürzt. Das Mädchen wollte den abfahrenden Zug noch erwischen, ist dabei aber auf die Gleise gefallen. Der Lokführer hatte das Mädchen glücklicherweise gesehen und konnte noch rechtzeitig bremsen. Die 14-Jährige wurde deshalb nur mittelschwer verletzt und wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Der Lokführer stand danach unter Schock.