Sting & Robbie Williams verschieben Alben wegen Corona

Wegen der Corona-Pandemie müssen wir nicht nur länger auf den neuen James Bond Film warten – auch Musiker verschieben ihre neuen Alben. So zum Beispiel Sting und Robbie Williams. Beide haben angekündigt ihre neuen Alben auf kommendes Jahr zu verschieben. Stings neues Album „Duets“ kommt erst im März raus – und wie der Name schon andeutet, hat sich der Sänger für jeden Song einen anderen Gesangspartner dazu geholt – unter anderem Eric Clapton. Die erste Single können wir nächste Woche Freitag hören. Wann Robbie sein neues Album veröffentlicht steht noch nicht fest – klar ist aber: Es wird ein Disco-Album.