Straßen-Gleichstellung in Eching

In Eching im Landkreis Freising ist eine Gleichstellung von Männer und Frauen noch weit entfernt – zumindest mit Blick auf die Straßennamen. In der Gemeinde sind nämlich 37 Männer nach einem Mann benannt und nur sechs nach einer Frau. Das muss sich ändern, sagen die Grünen und hatten einen Antrag an den Gemeinderat gestellt. Und der hat jetzt mit großer Mehrheit entschieden, dass das nach und nach angeglichen wird. In Neubaugebieten soll bei neuen Straßen der Frauenanteil nach und nach gesteigert werden.