Tankstellen beschädigt – sieben auf einen Streich

Bei uns in der Heimat hat ein Mann innerhalb von 90 Minuten sieben Tankstellen beschädigt. Einem 62-jährigen Mann wird vorgeworfen, jeweils die EC-Kartenautomaten an den Tankstellen zerstört zu haben. Sie gehören demnach alle demselben Betreiber. Die Polizei hat ihn dann kurz nach den Taten in Erdweg im Landkreis Dachau geschnappt. Auf dem Fahrersitz seines Wagens lag ein Hammer. Über die Gründe ist nichts bekannt.