Taufkirchen Vils: Grasplantage entdeckt

Weil er zu schnell gefahren ist, hat die Polizei in Taufkirchen Vils im Landkreis Erding einen 35-jährigen Autofahrer angehalten. Dabei bemerkten sie allerdings einen intensiven Grasgeruch im Auto des Mannes und fanden eine Cannabispflanze. Also wollten sie sic h mal die Wohnung des Mannes ansehen – und fanden 31 weitere Pflanzen. Der Mann wurde angezeigt.