Tausende Stellen sollen bei MAN gestrichen werden

Die IG-Metall hat Widerstand gegen den geplanten Stellenabbau bei MAN angekündigt. Hauptkassierer Werner sagte, die Gewerkschaft werde es nicht hinnehmen, dass die Beschäftigten für jahrelanges Miss-Management des Vorstands bestraft werden. Das Unternehmen hatte den Abbau von 9.500 Stellen angekündigt. Schon vor der Corona-Krise hatte MAN zu hohe Kosten.