Therme Erding veranstaltet wieder „Therme Unplugged“

Es wird wieder richtig rockig in der Therme Erding. Weil das Pilotprojekt vergangenes Jahr so gut ankam, veranstaltet die Therme auch heuer die Veranstaltungsreihe „Therme Unplugged“. Das hat sie jetzt angekündigt. Jeden Freitag im März wird die Halbinsel am großen Thermenbecken von 19 bis 21 Uhr zur Bühne für Musiker und Bands. Die spielen einen Mix aus eigenen Songs und Covern – und das alles ohne Verstärker, sondern akustisch. Und währenddessen lässt man sich selbst auf einem LED-Schwimmreifen treiben und kann der Musik lauschen. Extra zahlen müsst ihr dafür übrigens nicht – die Therme Unplugged ist in den normalen Eintrittspreisen enthalten.