Tierpark Hellabrunn hat eigenen Podcast

Der Münchner Tierpark Hellabrunn feiert heute eine Deutschland-Premiere: Er ist der erste deutsche Zoo, der seinen eigenen Podcast hat. Dabei geht es um Geschichten, Hintergrundinformationen, Besonderheiten und spannende Kuriositäten rund um den Zoo. Und die werden von ganz unterschiedliche Protagonisten aus den Reihen der Mitarbeiter oder sogar von Zoobesuchern erzählt. Der Podcast startet heute und erscheint dann alle zwei Wochen freitags. Ihn gibt es auf der Webseite des Tierparks oder zum Beispiel bei Spotify. Jede Episode wird etwa 20 Minuten dauern.