Tierrettung braucht eine neue Bleibe

Seit 20 Jahren kümmert sich die Tierrettung München um Tiere in Not. Seit 15 Jahren haben sie dafür einen festen Sitz in Schwabing. Ihre Vermieterin plant jetzt aber ein Studentenwohnheim und hat den Mietvertrag für Ende Juli gekündigt. Sie ist es deshalb auf der Suche nach einem neuen Mietraum. Gebraucht wird eine Bleibe mit drei bis vier Räumen auf 80 bis 150 Quadratmetern. Die Miete darf um die 2.000 Euro kosten. Einen Kontakt findet ihr hier: www.tierrettungmuenchen.de