Tödlicher Brand in Freising

Tödlicher Brand in der Liebigstraße in Freising. Ein Nachbar hatte heute in den frühen Morgenstunden Rauch aus einem Studentenappartment wahrgenommen. Die Feuerwehr fand in der Wohnung zwei bewusstlose junge Männer. Sie wurden wiederbelebt und ins Krankenhaus verbracht. Dort ist einer der Männer im Alter von gerade einmal 20 Jahren aber noch am Vormittag verstorben. Der andere junge Mann im Alter von 19 Jahren wird weiter intensiv im Krankenhaus medizinisch betreut. Die ersten Ermittlungen weißen daraufhin, dass der Brand in der Küche ausgebrochen war.