Tödlicher Radl-Unfall in München-Am Hart

Im Münchner Stadtteil am Hart ist ein Radfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, wurde der 87-Jährige gestern beim Überqueren einer Kreuzung von einem Auto erfasst. Er wurde schwer am Kopf verletzt und starb später im Krankenhaus. Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.