TSV 1860: Vertrag mit Trainer Köllner verlängert

Der TSV 1860 München und Trainer Michael Köllner arbeiten auch künftig zusammen. Wie der Fußball-Drittligist am Donnerstag bekanntgab, hat der 50-Jährige seinen Vertrag bei den «Löwen» vorzeitig über das Saisonende hinaus verlängert. «1860 München ist für mich eine absolute Herzensangelegenheit», befand Köllner. Der Oberpfälzer hatte den Münchner Traditionsverein als Nachfolger von Daniel Bierofka im vergangenen November übernommen. «Du brauchst den passenden Trainer. Den haben wir mit Michael Köllner gefunden», sagte Geschäftsführer Günther Gorenzel über seinen Coach. Die 60er liegen in der Drittligatabelle auf dem vierten Platz.