Türkgücü mit Heimspielen im Olympiastadion

Die Stadt München und die Olympiapark GmbH haben mit dem FC Bayern, Türkgücü München und 1860 eine Einigung in der Stadionfrage erzielt. Alle drei Vereine spielen in der kommenden Saison im Grünwalder Stadion. Türkgücü wird aber auch bis zu acht Heimspiele im Olympiastadion austragen. Damit startet dort nach über 15 Jahren wieder der Fußball-Ligabetrieb. Das letzte Spiel im Olympiastadion war das ausverkaufte Champions-League-Finale der Damen im Jahr 2012.