Türkgücü München verpflichtet Meisterspieler aus dem Ausland

Aufsteiger Türkgücü München hat einen Meisterspieler aus dem Ausland verpflichtet. Verteidiger Stefan Stangl, zweimal mit Red Bull Salzburg Titelgewinner in Österreich und einmal mit Slovan Bratislava in der Slowakei, kommt zum neuen Fußball-Drittligisten. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 28-Jährige stand wie der neue Türkgücü-Trainer Alexander Schmidt zuletzt beim SKN St. Pölten in Österreich unter Vertrag. Auch ein Länderspiel steht in Stangls Bilanz. Unter Trainer Marcel Koller durfte er im November 2016 für 21 Minuten beim 0:0 gegen die Slowakei ran.