Tunnel im Englischen Garten: Baustart 2023

Es ist eines der wichtigsten Bauprojekte in München – der geplante Tunnel im Englischen Garten soll den Isarring auf einer Länge von rund 600 Metern unter die Erde verlegen und so den Park wieder vereinen. Die Planungen kommen gut voran, sagt die Stadt. 2023 könnten die ersten Bagger anrollen. Der Stadtrat hat außerdem beschlossen, dass im Zuge der Bauarbeiten auch gleich die benachbarte John-F.-Kennedy-Brücke erneuert wird.

Mehr Infos findet ihr hier….