Umgestürzter Baum verursacht Chaos bei S8

Sturmtief Yulia hat in Herrsching im Landkreis Starnberg für ein Chaos bei der S8 gesorgt. Ein Baum war dort gestern Abend in eine Oberleitung zwischen Herrsching und Hechendorf am Pilsensee gestürzt und hatte Feuer gefangen. Ein Fahrer der S8 konnte nicht mehr bremsen, krachte in den Baum und schleifte ihn mehrere Hundert Meter mit. Dadurch rissen ebenfalls viel Oberleitungen ab. Die 19 Passagiere und der Fahrer wurden zum Glück nicht verletzt. Feuerwehr, Notarzt und Rettungskräfte waren vor Ort und konnten die Passagiere unverletzt aus der S-Bahn befördern.