© BRK Dachau

Unfälle mit sechs Verletzten auf Autobahn 8

Bei zwei aufeinanderfolgenden Unfällen auf der A8 bei Sulzemoos sind insgesamt sechs Menschen leicht verletzt worden. Laut der Polizei passierte der erste Unfall gestern Abend infolge eines Überholmanövers auf Höhe des Rastplatzes Fuchsberg. Wenig später kam es im Rückstau zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen und schob zwei Wagen vor sich ineinander. Der Schaden liegt insgesamt bei etwa 50.000 Euro. In Richtung München waren zwei Spuren für zwei Stunden gesperrt.