Unterhaching: Motorradfahrer entgeht Unfall mit älterem Mann

Das sind Szenen, wie aus einem James Bond Film. Mit einem Sprung von seinem Motorrad hat sich ein 36-jähriger Mann vor einem Frontalzusammenstoß mit einem älteren Mann gerettet. Der 80-jährige Autofahrer war gestern in Unterhaching bei München von der Fahrbahn abgekommen und auf den Motorradfahrer zugefahren. Der reagierte schnell und sprang im letzten Moment von seinem Fahrzeug – der ältere Mann prallte gegen einen Baum und verletzte sich dabei leicht. Warum er von der Fahrbahn abgekommen war, ist laut Polizei noch unklar.