© Freiwillige Feuerwehr Unterschleißheim

Unterschleißheim: Brand bei Catering-Betrieb

Rauchwolke über Unterschleißheim. Dort hat es gestern früh in einem Catering-Betrieb gebrannt. In einem Anbau hatten offenbar eine Großfritteuse und andere Geräte Feuer gefangen. Innerhalb von 20 Minuten hatte die Freiwillige Feuerwehr aber den Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Unsanft geweckt wurde aber der Besitzer einer Einliegerwohnung im Nachbargebäude. Er hat sowohl den Einsatz als auch das Klingeln der Feuerwehr verschlafen. Deshalb musste seine Tür aufgebrochen werden.