Urzeitmuseum öffnet Dino-Garten

Seit Mitte Mai können die großen und kleinen Dinofans endlich wieder das Urzeitmuseum in Taufkirchen (Vils) besuchen. Und pünktlich zum Start der Pfingstferien gibt es jetzt noch ein neues Highlight. Ab morgen gibt es den neuen Dino-Garten – ein Rundweg durch die Zeit mit 20 lebensgroßen Dinosaurier-Modellen. Außerdem können sich die Kinder auch auf einer Ausgrabungsfläche als Nachwuchsarchäologen ausprobieren. Das Uhrzeitmuseum hat jetzt eine Ausstellungsfläche von fast 2.000 Quadratmetern und ist in den Pfingstferien täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.