Utting: Labyrinth öffnet wieder

Ab morgen startet wieder ein wunderbares Highlight unserer Heimat – denn dann geht es wieder los mit dem Labyrinth in Utting. In diesem Jahr wurde auf 1,7 Hektar ein Irrgarten mit einem überdimensionalen Porträt von Ludwig van Beethoven geschaffen. Der wäre in diesem Jahr 250 Jahre alt geworden. Ein Suchspiel im Labyrinth soll die Musik und das Leben des Komponisten thematisieren. Dafür schlüpfen alle Teilnehmer in verschiedene Rollen – zum Beispiel Beethovens Geliebte, Beethovens Hausmaus oder natürlich Beethoven selber. Geöffnet hat das Labyrinth dann bis Ende September.