Utting: Vollbrand in der Christuskirche

Ein Vollbrand in der Christuskirche in Utting am Ammersee hat am frühen Morgen ein Großaufgebot der Feuerwehr beschäftigt. Gegen drei Uhr war der Brand in dem fast einhundert Jahre alten Holzgebäude ausgebrochen. Inzwischen ist das Feuer gelöscht; die Polizei rechnet mit einem Schaden von bis zu 750 Tausend Euro. Zur Brandursache ermittelt jetzt die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck.