Vater und Bruder helfen Mann aus der Patsche

Für die Familie geht man durch dick und dünn. Das hat auch ein 37-jähriger Mann aus der Türkei gemerkt. Weil er seine Geldstrafen nicht bezahlt hatte, stand ein Haftbefehl gegen ihn aus. Und es kam, wie es kommen musste. Gestern wurde der Mann am Münchner Flughafen erwischt. Doch sein Vater und sein Bruder schmissen das Geld zusammen und konnten die stolzen 1273,50 Euro für den Mann auslegen. Und ihm so eben auch aus der Patsche helfen.