Vaterstetten: Pfarrjugend stellt sich gegen Papst

Auch die Gemeinde Vaterstetten im Landkreis Ebersberg stellt sich nun gegen den Papst. Die Pfarrjugend hat mit Kreide einen Regenbogen und das Motto „Liebe ist keine Sünde“ auf das Pflaster vor der Baldhamer Kirche gemalt. Damit beteiligt sich die Jugend an einer Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend. Der widerspricht nämlich der Aussage des Papstes, dass homosexuelle Verbindungen in Gottes Plan nicht vorgesehen seien. Der BDKJ fordert, die geschlechtliche Vielfalt endlich anzuerkennen und gleichgeschlechtliche Paare nicht weiter zu diskriminieren.