Vaterstetten: „Sommer dahoam“ startet

Das Oktoberfest fällt wieder aus aber ganz müssen wir auch dieses Jahr nicht aufs Volksfest-Gefühl verzichten. In Vaterstetten startet heute nämlich der „Sommer dahoam“. Es gibt Hendl, Haxn, Mandeln, Schießbuden und natürlich auch frisch gezapftes Bier – im Endeffekt also fast ein ganz normales Volksfest. Nur kleiner und mit Abstand- und Maskenpflicht. Und auch für die Fußball-Fans ist gesorgt – im Biergarten werden die nächsten beiden EM-Spiele der Deutschen Elf auch gezeigt. Der „Sommer Dahoam“ geht insgesamt zehn Tage bis kommende Woche Sonntag.