ver.di fordert Ballungsraumzuschusserhöhung für Beamte

Es war eine gute Nachricht für Tarifbeschäftigten der Stadt München – ihre Ballungsraumzulage wird ab dem 01.01.2020 auf 270 pro Monat verdoppelt. Die Gewerkschaft ver.di fordert jetzt, dass auch die Beamten und Beamtinnen der Stadt einen höheren Zuschuss bekommen. Deswegen plant ver.di heute um 16.30 Uhr eine Kundgebung vor dem Finanzministerium. Oberbürgermeister Reiter wird dort sprechen – er unterstützt das Anliegen. Für die Bezahlung der Beamten und Beamtinnen ist nicht die Stadt zuständig, sondern der Freistaat.