Veranstaltungen in FFB: Wie geht das Corona-Jahr zu Ende?

Wegen Corona sind gerade am Anfang der Pandemie quasi alle Veranstaltungen abgesagt worden – und in Fürstenfeldbruck wird auch noch das geplante Luzienhäuschen-Schwimmen ausfallen. Trotzdem tastet sich die Stadt vorsichtig an die noch anstehenden Veranstaltungen. So soll es zum Beispiel am 24. Oktober einen Shopping Aktionstag in der Innenstadt geben – dafür wird die Hauptstraße dann sogar extra zur Fußgängerzone. Dazu gibt es Fahrgeschäfte und Leckereien auf dem Geschwister-Scholl-Platz. Außerdem soll der Christkindlmarkt auf den Volksfestplatz verlegt werden – dort gebe es genügend Platz für ein ausreichendes Hygienekonzept, so die Stadt.