Versuchte überfallartige Vergewaltigung in Lochhausen

Im Münchner Stadtteil Lochhausen sucht die Polizei nach einem Vergewaltiger. In der Nacht auf Samstag stieg eine 26-jährige an der Haltestelle Lochhausen aus der S-Bahn und ging dann durch eine Grünanlage. Da wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Die Frau fiel zu Boden und wurde weiter attackiert. Außerdem versuchte der Mann sexuelle Handlungen an ihr auszuüben. Die Frau wehrte sich aber so stark, dass der Täter von ihr abließ und flüchtete.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze Haare, vermutlich heller Teint, dunkle Kleidung.