Video im Netz zeigt Misshandlung einer Kuh

In den sozialen Netzwerken zeigt gerade ein Video schreckliche Bilder aus dem Landkreis Ebersberg. Auf den Bildern ist zu sehen, wie ein Landwirt ein Rind mit einem Stock mehrfach auf den Kopf schlägt. Die Tierschutzorganisation Peta hat Anzeige erstattet. Laut der Süddeutschen Zeitung wurde auch schon das Veterinäramt eingeschaltet. Mitte Januar soll es demnach schon eine Untersuchung der 86 Rinder gegeben haben. Es seien zwar mehrere Mängel festgestellt worden – eine Schließung des Betriebs hätten die aber nicht gerechtfertigt, wird eine Sprecherin des Landratsamtes in der SZ zitiert.