Viele Falschparker an Seen

Am diesem schönen Sommerwochenende war im Fünf-Seen-Land wieder viel los, und so hatte auch die Starnberger Polizei wieder allerhand zu tun. Insgesamt musste sie 67 Falschparker rund um den Starnberger See verwarnen. Auf der A95 zog sie noch einen Autofahrer, der 2,84 Promille hatte, aus dem Verkehr.