Vier kleine zeitgleiche Protestaktionen in Landsberg

Eigentlich sollte es am Pfingstwochenende ja auf der Waitzinger Wiese in Landsberg eine große Demo gegen die Maskenpflicht mit bis zu 888 Teilnehmern geben. Die wurde aber kurz zuvor von den Veranstaltern abgesagt. Stattdessen gab es dann in Landsberg vier kleine Protestaktionen. Am Samstagnachmittag hatten sich dann insgesamt 150 Protestler zeitgleich am Hauptplatz, am Georg-Hellmair-Platz, am Rossmarkt und am „Mutterturm“ versammelt. An keinem der Orte wurde die maximale 50-Teilnehmer-Grenze überschritten, sagt die Polizei.