Virtuelle Urlaubsflüge

Euer Osterurlaub ist flachgefallen? Kein Problem! Dank dem Internet könnt Ihr trotzdem auf Reisen gehen. Hier eine Übersicht über die besten kostenlosen Angebote:

Live-Safari in Südafrika

Schaut euch live an, wie sich Elefanten, Nashörner, Löwen, Büffel, Leoparden und viele andere Tiere an Wasserlöchern in südafrikanischen Nationalparks tummeln. Eine Übersicht mit den verschiedenen Webcams gibt es hier.

Polarlichter in Kanada bestaunen

Es ist der vielleicht magischte Anblick, den aus auf unserem Planeten gibt. Die Polarlichter. Die sind sehr oft über der Stadt Churchill in Kanada zu sehen. Und deswegen hat die Stadt eine eigene Polarlichter Webcam. Aber nicht vergessen, die Stadt ist unserer Zeit 7 Stunden hinterher, also wenn es bei uns 08 Uhr früh ist, ist es dort 01 Uhr nachts. Hier geht’s zur Webcam.

Die Besten Museen der Welt

Die könnt Ihr ganz einfach von zu Hause aus anschauen. Denn viele große Museen bieten virtuelle Rundgänge an, bei denen ihr die großen Highlights seht. So könnt Ihr die Mona Lisa im Louvre betrachten, ägyptische Mumien im British Museum in London, alte Schätze im chinesischen Palast Museum, und die aktuellen Ausstellungen im Metropolitan Museum of Art in New York besichtigen.

In den Zoo gehen

Die Zoos in Deutschland haben geschlossen, aber man kann trotzdem nachschauen, wie es den Tieren so geht. So hat der Tierpark Hellabrunn in München mehrere Live-Webcams.

Weitere Angebote

Es gibt natürlich viele weitere kostenlose Angebote. Eine gute Übersicht bietet Google Arts& Culture.