Volksbank warnt vor Betrugsversuchen beim Onlinebanking

Bürger werden unter Druck gesetzt und sollen am Telefon PINs und TANs für ihr Onlinebanking herausgeben. Vor dieser Betrugsmasche warnt aktuell die Volksbank Taufkirchen-Dorfen im Landkreis Erding. Die Bank weist darauf hin: Niemals würden ihre Mitarbeiter am Telefon diese Geheimzahlen abfragen. Im Zweifel soll man einfach auflegen. Wer glaubt, betrogen worden zu sein, sollte so schnell wie möglich sein Online-Banking sperren.