Vorsicht vor Giftködern in Grafrath

In Grafrath im Landkreis Fürstenfeldbruck warnt die Polizei vor Giftködern. Eine Hundebesitzerin hat heute Anzeige erstattet weil, ihr Hund am Montag im Bereich Schulweg ein Stück altes Fleisch gefressen hatte, welches mit Glasscherben vermengt war. Nach Angaben der Hundehalterin lagen dort in der Vergangenheit immer wieder Fleischbrocken und Essensreste herum.