Waldmünchen: Hunderte Einsatzkräfte suchen im Oberpfälzer Wald nach vermisster Achtjähriger

Hunderte Einsatzkräfte sind gerade im Oberpfälzer Wald nahe der Grenze zu Tschechien unterwegs. Sie suchen nach einem achtjährigen Mädchen, das am Sonntagnachmittag auf einer Wanderung beim Spielen im Wald verschwunden ist. Trotz Dunkelheit und Kälte haben die Einsatzkräfte aus Deutschland und Tschechien auch heute die ganze Nacht gesucht. Mit dabei sind auch Rettungshundestaffeln aus München und Rosenheim, sowie eine spezielle Höhenrettergruppe aus Rosenheim. Das Gebiet ist dicht bewaldet und bergig, deshalb sind die Suchmaßnahmen entsprechend aufwendig.