Wang: Brandstiftung mit hohem Schaden

In Wang im Landkreis Freising soll eine Frau eine Lagerhalle angezündet haben. Der Schaden, den der Brand am Samstag verursacht hat, liegt bei etwa 500.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die 60-Jährige wurde in der Nacht zu Sonntag ermittelt, sagt die Polizei. Sie kam aufgrund ihrer psychisch labilen Situation in ein Krankenhaus. Die im Gewerbepark gelegene Halle, Fahrzeuge und eine Schaustellerausrüstung wurden stark beschädigt.