Warnung vor falschen Polizisten am Telefon

Im Landkreis Ebersberg warnt die Polizei gerade vor Betrügereien am Telefon. Falsche Polizisten haben sich bei vielen Senioren in Zorneding, Pöring und Vaterstetten gemeldet. Dabei gaben sich die Anrufer als ein „Polizeihauptkommissar Brandt“ von der PI Poing bzw. von der Kripo“ aus. Der gaukelte vor, dass das Geld auf den Konten nicht mehr sicher sei. Man solle es abheben und einem Boten der Polizei übergeben oder es einfach auf ein ausländisches Konto überweisen. Bisher sind der Polizei zum Glück keine Fälle bekannt, bei denen die Betrüger gerade erfolgreich waren. Im Zweifelsfall solle man das Gespräch schnellstmöglich beenden und selbst bei der echten Polizei anrufen.