Wasserwacht Wörthsee darf bauen

Jahrelang wurde gesucht, geprüft und gestritten. Jetzt darf die Wasserwacht Wörthsee endlich ein neues Gebäude bauen. Der Gemeinderat hat grünes Licht für den Bau an der Seestraße im Ortsteil Steinebach gegeben. Die Wasserwacht bekommt so ein modernes Gebäude mit breitem Steg und zwei Bootsanlegeplätzen. Einziger Wermutstropfen: Die dortige Badestelle wird dadurch kleiner.