Wegen Festival in Kroatien: Inzidenz im Landkreis Dachau steigt auf über 40

Beim Blick auf die 7-Tage-Inzidenzen im TOP FM Land heute Morgen sticht vor allem ein Landkreis heraus. Nachdem die Inzidenz in Dachau bereits am Mittwoch von knapp 20 auf etwa 30 gestiegen war, liegt sie heute Morgen bei über 44,5  und damit deutlich über dem Schnitt der Region. Zu einem großen Teil ist der Anstieg wohl auf ein Festival auf der kroatischen Insel Pag zurückzuführen, sagt das Landratsamt. Es gebe mehrere Fälle von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die das Virus von dort mitgebracht hätten, so das Landratsamt. Aktuell ermittle man Infizierte und mögliche Kontaktpersonen.
Landrat Stefan Löwl äußerte sich gegenüber TOP FM besorgt: Er appelliere an jüngere Leute, sich auch im Urlaub an die Vorgaben zu halten, und sich möglichst davor impfen zu lassen.