Weihnachts-Wichteln per Post: So geht’s

Wichteln bereitet vielen Menschen in der Vorweihnachtszeit eine große Freude. Und auch mit den Coronamaßnahmen müsst ihr nicht darauf verzichten. Wir erklären euch, wie das Wichteln ganz einfach per Post funktioniert.

Spielablauf

Teilnehmer: Es können so viele Teilnehmer mitspielen, wie ihr möchtet.
So geht´s: Alle Teilnehmer verbinden sich über Videochat. Nun legt ihr einen Host fest. Dieser trägt alle Namen auf ein kleines Blatt Papier auf, faltet es, teilt die Kärtchen auf zwei verschiedene Boxen und schüttelt kurz die Box, damit sich alle Kärtchen untereinander vermischen. Der Host lost aus: Er zieht jeweils ein Kärtchen aus beiden Boxen - die Partner stehen somit fest. Falls Teilnehmer übrig bleiben, dann könnt ihr auch gerne eine dreier Gruppe bilden. Sobald alle Partner stehen, könnt ihr noch zusammen einen Wichtel-Betrag festlegen und ein Datum, bis wann die Päckchen ankommen sollen. Na dann nichts wie los!

Hier ein paar Inspirationen für Wichtelpakete:

1) Tee-Paket

Das Paket eignet sich ideal für Teeliebhaber. Hierbei könnt ihr verschiedene Teesorten, eine Tasse bzw. Kanne und eine Tee-Ei-Zange einpacken.

 

2) Schokoladen – Paket

Das Paket könnt ihr mit vielen Schokoladen füllen. Hierbei könnt ihr verschiedene Sorten, eine personalisierte Toblerone, Pralinen und viele weitere Leckereien zum Füllen benutzen.

 

3) Gebäck – Packet

Das Packet könnt ihr mit Plätzchen, Stollen, Apfelkuchen, Lebkuchen und weiteren weihnachtlichen Gebäcken füllen.

 

4) Pflegeprodukte

Füllt das Paket mit Badesalz, Badebomben, Duschgel, Handcremen, Masken und weitere Erholungselemente füllen. Dabei könnt ihr gerne auf den weihnachtlichen Duft wie Apfelpunsch, Zimt und Lebkuchengewürz achten.

 

5) Bücher und DVDs

Das Paket eignet sich perfekt für Bücher und DVD-Liebhaber. Ihr könnt hierbei auch Poster und Accessoires des Sängers hineingeben.

Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Viel Spaß bei eurem Wichtel-Post-Geschenk!