Weißes Pulver sorgte für Großeinsatz in Freising

Einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gab es heute Vormittag bei der Arbeitsagentur in Freising. Auch die Analyse-Task-Force aus München musste ausrücken, denn in der Poststelle war weißes Pulver aus einem Umschlag gerieselt. Eine Mitarbeiterin hatte das Pulver auch berührt. Bei einer Untersuchung stellte sich dann Zum Glück heraus, dass das Pulver aus Kalk bestand und ungefährlich war.