Weiter steigende Mietpreise

Seit 5 Jahren gilt in Kommunen mit angespanntem Wohnungsmarkt die Mietpreisbremse. Sie sorgt dafür, dass Vermieter bei Neu- oder Wiedervermietung von Wohnungen die Miete maximal 10 Prozent über die ortsübliche Vergleichsmiete anheben darf. An sich steigen die Mieten steigen aber trotzdem teilweise weiter stark an. Das zeigt eine Analyse des Internetportals immowelt. In München kletterten die Preise seit der Einführung um 30 Prozent.