Wieder durchpflügen zwei Autofahrer den Kreisverkehr

Der Kreisverkehr zwischen Söcking und Perchting im Landkreis Starnberg hat aktuell eine gewisse Anziehungskraft, der in letzter Zeit mehrere Verkehrsteilnehmer nicht widerstehen konnten. Gestern Abend sind schon wieder zwei Autos über den Kreisel drübergefahren. Der erste Fahrer war mit über einem Promille angetrunken und die Fahrerin danach war bei Nebel wohl zu schnell unterwegs. Die Autos wurden stark beschädigt – die beiden Fahrer blieben unverletzt.