Wirecard vor der Zerlegung: Neue Durchsuchungen

Neue Razzien bei Wirecard: Polizei und Staatsanwaltschaft haben mehrere Räumlichkeiten des Bezahldienstleisters durchsucht. Darunter sind die Zentrale in Aschheim im Landkreis München und zwei Objekte in Österreich. Die Ermittler erhoffen sich demnach Beweismaterial im Bilanzskandal bei Wirecard. Zugleich wurde bekannt, dass der insolvente Konzern wohl in Einzelteilen verkauft werden soll.