Wirtshäuser mit Protestaktion „Die Hütte brennt“

Seit vier Monaten sind die Wirtshäuser und Restaurants in Bayern und dem TOP FM Land wegen Corona geschlossen. Jeder vierte Gastronom denkt mittlerweile darüber nach, sein Geschäft aufzugeben. Das zeigt eine neue Umfrage vom Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA. Der Verein zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur ruft deshalb zu einer großen Protestaktion auf. Unter dem Motto „Die Hütte brennt“ sollen alle Gastronomen in der Nacht vom 26.2. auf den 27.2.21 das Licht in ihren Betrieben brennen lassen.